Upgrade e.V.

Upgrade, der Verein für Bildungsangleichung, hat das Anliegen, lernwillige junge Migranten gezielt zu unterstützen. Sie kommen aus anderen Bildungssystemen, in denen Lehrpläne, Fächer und Anspruchsniveau sich oft von denen in Deutschland unterscheiden. Viele Schülerinnen und Schüler haben Bildungsbiografien mit mehreren Brüchen und sind daher oft benachteiligt. Die Arbeit des Vereins richtet sich besonders an Kinder und Jugendliche, deren Wissenslücken in prüfungsrelevanten Fächern nicht durch allgemeinen Nachhilfeunterricht geschlossen werden können. Das Ziel des Vereins ist es, Unterstützung beim Erwerb eines Schulabschlusses zu leisten und auf diese Weise die Bildungs- und Ausbildungschancen der jungen Migranten zu erhöhen. Der Unterricht kann innerhalb des Stadtgebietes Leipzig in der Schule oder in der Familie des Kindes stattfinden.

Upgrade e.V. bereitet die Lehrenden mit einem interkulturellen und didaktischen Training auf ihre Arbeit vor und steht als ständiger Ansprechpartner bei organisatorischen, didaktischen und interkulturellen Fragen zur Verfügung. Der Verein arbeitet eng mit Schulen zusammen, an denen es Vorbereitungsklassen für Deutsch als Zweitsprache gibt. Zudem sammelt Upgrade e.V. Informationen zu Bildungsinhalten verschiedener Länder und baut den Kontakt zu Schulen in den Herkunftsländern der Schüler auf. Selbstverständlich erhalten unsere Lehrenden eine Aufwandsentschädigung für ihre Arbeit.

Für die Vereinsarbeit werden Mitstreiter gesucht:

  • Lehrende, die bereit sind, Schülern in Leipzig Förderunterricht in Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Englisch, Geographie oder Geschichte zu erteilen
  • Lehrende, die gern Online-Module für diese Fächer erarbeiten möchten