Upgrade – Verein für Bildungsangleichung e. V. mit Sächsischem Integrationspreis 2017 ausgezeichnet

Am 17.11.2017 wurde der Upgrade-Verein für Bildungsangleichung e.V. mit dem Sächsischen Integrationspreis ausgezeichnet. Die Jury begründete ihre Entscheidung damit, dass es dem Verein gelungen ist, im Bildungssystem erkannte Lücken gezielt zu schließen, durch Vernetzung von Fachlehrern, DaZ-Lehrern und dem Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung eine hohe Multiplikation zu sichern und nachhaltige Strukturen aufzubauen.

Der Verein übernimmt wichtige Aufgaben im Bildungsprozess von Schüler*innen mit eigener Migrationserfahrung an Oberschulen und Gymnasien der Stadt Leipzig: Er schließt inhaltliche Lücken im Fachunterricht m. H. sprachsensibler Methoden, macht Schüler*innen mit neuen Lehr- u. Lernmethoden bekannt, vermittelt Metawissen zum Lernen, transportiert ein anderes Bildungsziel als in vielen Herkunftsländern üblich und verhilft zu einem erfolgreichen Schulabschluss. Das Projekt erreicht, dass Schülerinnen und Schüler in ihrer altersgerechten Klassenstufe unterrichtet werden können. Damit sind die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Integration gegeben. Die Vereinsmitglieder sind überwiegend im DaZ-Bereich tätig und verfügen über die notwendige Kompetenz zum sprachsensiblen FU, die sie in Workshops an die Nachhilfelehrenden weitergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.