Lernstandsanalyse für die regulären Fächer

Unsere Schülerinnen und Schüler kommen aus unterschiedlichen Schulsystemen und haben oft eine unterbrochene Bildungsbiografie. Das heißt für uns, dass ihr Wissen in den regulären Fächern häufig nicht anschlussfähig ist. Aber wie kann man nun herausfinden, was sie mitbringen und was nicht. Da gibt es für alle Fächer die äußerst hilfreiche App “Schlaukopf”, für Android und iOS. Eine einfache Menüführung ermöglicht es, für das eigene Bundesland und eine beliebige Klassenstufe geeignete Fragen in den meisten Fächern abzurufen. Die SchülerInnen können einen Tutor bestimmen, also z.B. eine/n Nachhilfe- oder Fachlehrende/n oder die Eltern, die dann die Aktivitäten und den Erfolg nachvollziehen können. Zwar bleibt immer noch die Sprachbarriere und mit multiple choise als einzigem Modus kaum Abwechslung, aber eine nützliche Anleitung für alle, die etwas tun möchten, ist es allemal.

Upgrade e.V. ist auf der Suche nach weiteren solchen Quellen für eine fachliche Lernstandsanalyse. Für Physik haben wir die sehr gut gemachte Seite http://www.leifiphysik.de entdeckt, auf der ebenfalls nach Bundesland und Klassenstufe Grundwissen vermittelt wird. Dazu gibt es dann noch Versuche, Aufgaben und Downloads.

Ähnliches suchen wir nun noch für Biologie und Chemie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.