Übersicht Kategorie Allgemein

Upgrade – Verein für Bildungsangleichung e. V. mit Sächsischem Integrationspreis 2017 ausgezeichnet

Am 17.11.2017 wurde der Upgrade-Verein für Bildungsangleichung e.V. mit dem Sächsischen Integrationspreis ausgezeichnet. Die Jury begründete ihre Entscheidung damit, dass es dem Verein gelungen ist, im Bildungssystem erkannte Lücken gezielt zu schließen, durch Vernetzung von Fachlehrern, DaZ-Lehrern und dem Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung eine hohe Multiplikation zu sichern und nachhaltige Strukturen aufzubauen. Der Verein übernimmt […]


Pilotprojekt

Wir haben zunehmend Schüler (überwiegend männliche), die in ihrem Leben einen sehr eingeschränkten Zugang zu Bildung hatten und weit von einem altersgerechten Wissensstand entfernt sind. Viele von ihnen sind unbegleitete Minderjährige. Was soll mit diesen Jugendlichen werden? Die Vorstellung, dass sie in einer Sackgasse landen, Frust aufbauen, der sich dann irgendwann in unserer Gesellschaft entläd, […]


Zur aktuellen Lage

Sachsen hat ein neues Schulgesetz (mehr…) entworfen. Die Kultusministerin ist stolz auf die Kontinuität in unserem Bildungssystem. Aber Sachsen hat auch eine neue Bildungssituation. Tausende von Flüchtlingskindern wurden dieser Tage an Schulen aufgenommen, neue Vorbereitungsklassen wurden eröffnet, neue LehrerInnen eingestellt. Überall herrscht Anspannung, viele KollegInnen fragen sich, wie sie das alles schaffen sollen. Oft ist […]


“Übersetzten Sie bitte aus dem Englischen ins Deutsche” alias sprachsensibler Fremdsprachenunterricht

Vor kurzem konnte ich einen weinenden Schüler nicht trösten. Er ist teilintegriert und Englisch war für ihn das einzige Fach, in dem er sich erfolgreich fühlte und am Unterricht Spaß hatte. An einem Tag schrieb aber die Klasse einen Test, in dem eine der Aufgaben eine Übersetzungsaufgabe aus dem Englischen ins Deutsche war. Er kam […]


Therapie

Oft hört man von KollegInnen, dass sie zwar bei dem einen oder anderen Schüler mit Fluchterfahrung den Bedarf für eine Psychotherapie erkennen, sich aber nicht sicher sind, ob eine Therapie ohne ausreichende Deutschkenntnisse möglich ist. Soweit ich weiß, gibt es in der Kinder- und Jugendpsychiatrie viele Formen der nonverbalen Therapie (Musiktherapie, Bewegungstherapie, Sporttherapie etc.). Meines […]



Zusammenarbeit mit den Eltern: Psychische Gesundheit der Eltern und deren Auswirkung auf die familiäre Sozialisation

Ich möchte gerne auf den folgenden Artikel hinweisen: http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/jcpp.12167/abstract Ich tue das, weil ich in vielen Elterngesprächen den Eindruck bekomme, dass die Eltern selbst so überfordert sein können (u.a. durch Schwierigkeiten im Alltag, durch Schmerz wegen Verlusten, durch Symptome des Kulturschocks, durch Arbeitslosigkeit etc.), dass sie die volle Verantwortung für ihre Kinder, die sie im […]


Erziehung wozu?

Die Unruhe beim Anblick der Ströme junger Männer und Kinder aus dem Nahen Osten, die viele befällt, ist verständlich. Aber, wie Dr. Marguerite Lukes im Gespräch im US-Konsulat sehr richtig zu bedenken gab, zu einer gelingenden Integration gibt es keine Alternative. Sie MUSS gelingen. Es ist also auch in unserer Hand, als LehrerInnen für DaZ […]


Baustelle Zweitschrifterwerb

Für die Betreuungslehrer DaZ bedeuten Schüler aus den Krisenregionen im Nahen Osten immer auch, dass viele von ihnen noch nicht die lateinischen Buchstaben lesen und schreiben können. Kinder, die im Grundschulalter länger keinen regulären Unterricht im Herkunftsland mehr hatten, sind oft auch in ihrer/n Herkunftssprache/n funktionale Analphabeten und müssen dann bei uns alphabetisiert werden. Besonders […]